Sie sind hier: Home / News

Neurokognitive Reha nach Perfetti

Die Neurokognitive Rehabilitation nach Prof. Perfetti ist ein gesamtheitliches Behandlungskonzept, das sowohl in der Neurologie, der Orthopädie, der Chirurgie und der Pädiatrie angewendet werden kann.

Die philosophische Basis dieses Therapiekonzeptes stellt die "Systemische Anschauungsweise" dar, die besagt, dass man Fähigkeiten des Menschen wie Bewegung, Wahrnehmung und mentale Leistungen nicht isoliert betrachten darf, sondern als Fähigkeiten, die eine funktionelle Einheit darstellen und nur im Zusammenhang miteinander den Erkenntnisprozess (= Kognition) ermöglichen, der eine zentrale Fähigkeit des Lebens und auch das zentrale Element dieses Konzeptes darstellt.

Große Bedeutung für den Erkenntnisprozess hat die Körperwahrnehmung, denn das ZNS benötigt für die Programmierung und Ausführung einer Bewegung jene Informationen vom Körper und der Umwelt, die es über den Körper einholt. Das Ziel jeder Behandlung ist die Reorganisation des Systems, die zuerst im ZNS erfolgen muss, um so eine Reorganisation der Bewegungsplanung und damit der Bewegung zu erreichen.

Weitere Infos findet Ihr im Detailprogramm auf unserer Homepage bzw. direkt beim Lehrgang in unserem Fortbildungszentrum.

Dieses spannende Konzept beginnt mit einem Einführungslehrgang im Februar 2018 bei uns in Klagenfurt, um einen ersten Einblick in dieses Konzept zu erhalten !  

News Archiv

01.09.2016
Neurokognitive Reha nach Perfetti
Neurokognitive Rehabilitation nach Prof. Perfetti
Mehr lesen ...