Validation nach Naomi Feil

Martin Fröhlich zu Demenz und Therapieprozessen

Validation nach Naomi Feil

1-Tages Workshop oder 2-Tages Workshop

Das Konzept wurde von Naomi Feil, einer US-amerikanischen Sozialarbeiterin, begründet.

Es basiert auf dem Gedanken, dass verwirrten Menschen ein wertschätzender Umgang gebührt und ihre Gedankenwelt als gültig anerkannt wird. Schließlich fällt es vielen Angehörigen und in der Pflege beschäftigten Menschen schwer, mit den für ein „gesundes“ Empfinden seltsamen oder „ver-rückten“ Verhaltensweisen oder Gesprächen umzugehen.

Lehrgänge

VALIDATION als professionelle Kommunikationsmethode - Behandlungsprozess bei Menschen mit Demenz
Preis: 270€

Lehrgangs-Nr.: 20129
Referenten: Martina FRÖHLICH, MSc

Datum:
08.10.2020 - 09.10.2020
Voraussetzungen: keine
Detailprogramm

Lehrgang buchen