Das Bobath-Konzept in der Pädiatrie

Das Bobathkonzept basiert auf entwicklungsphysiologischen und neuropsychologischen Grundlagen und wurde von der Physiotherapeutin Berta Bobath und Ihrem Mann, Dr. Karel Bobath (Neurologe und Kinderarzt) entwickelt. Es ist ein bewährtes und weitverbreitetes Behandlungskonzept für Menschen mit motorischen Beinträchtigungen aufgrund neurologischer Funktionsstörungen.

In diesen Fortbildungen erhalten sie einen Einblick in die Prinzipien des Bobathkonzeptes sowie einführende Grundkenntnisse des therapeutischen Vorgehens in der Behandlung von Kindern mit Auffälligkeiten in der Bewegungsentwicklung bzw. zentralen Bewegungsstörungen.

Wissen um die sensomotorische Entwicklung beim gesunden Kind bildet die Basis, die Entwicklung beim bewegungsauffälligen Kleinkind bzw. cerebralparetischen Kind (in ihrer Bedeutung für die Entwicklung der Handlungsfähigkeit) werden in den Seminaren vermittelt.

https://bobath-kurse.de/

https://www.bobath-vereinigung.de/das-bobath-konzept/therapiekonzept

Lehrgänge

Update Kleinkindbehandlung – Teil 2 - Einführung in die entwicklungsneurologische Behandlung auf Basis des Bobathkonzeptes
Preis: 320€

Lehrgangs-Nr.: 22147
Referenten: DECRISTOFORO Maria

Datum:
26.09.2022 - 27.09.2022
Voraussetzungen: keine
Detailprogramm

Dieser Lehrgang findet sicher statt

Lehrgang buchen

Update Kleinkindbehandlung – Teil 3 - Vertiefungsseminar mit Fallbeispielen
Preis: 165€

Lehrgangs-Nr.: 22148
Referenten: DECRISTOFORO Maria

Datum:
16.10.2022 - 16.10.2022
Voraussetzungen: keine
Detailprogramm

Lehrgang buchen

Bobath in der Pädiatrie – Einführungskurs
Preis: 420€

Lehrgangs-Nr.: E22016
Referenten: MÜLLER Wilfried

Datum:
04.11.2022 - 06.11.2022
Voraussetzungen: keine
Detailprogramm

Lehrgang buchen