Autismus im Fokus der Logopädie

Logopädin Melanie Trojan referiert im FBZ

Autismus-Spektrum: Therapie für Logopädinnen und Logopäden

Ziel des Seminars ist es, den TeilnehmerInnen zu veranschaulichen wie soziale Sprache, sensorische Wahrnehmung und Strukturen bei Menschen aus dem Autismus Spektrum funktionieren können und sie diese als LogopädInnen effektiv und flexibel in der Therapie und im Alltag unterstützen und verwenden können.

Aus medizinisch-therapeutisch und sozialpädagogischer Perspektive, werden zu Beginn theoretische Hintergründe, Erklärungsmodelle und Therapiekonzepte diskutiert. Den Hauptteil des Seminars wird die praktische Erarbeitung logopädischer Handlungsmöglichkeiten bilden. Dafür gilt es ein spezielles Verständnis für das Autismus Spektrum und soziale Sprache zu erlangen und dieses im therapeutischen Setting zu nutzen. Die Gestaltung des Raumes, des Erstkontaktes (inkl. Anamnese) und Ideen zu Diagnostik, Therapieaufbau und Zielsetzung werden diskutiert. Den Abschluss wird eine moderierte Fragerunde und Zusammenfassung bilden.

Kurszeiten:

Freitag   23.04.2021 13:00 – 17:30
Samstag 24.04.2021 9:00 – ca. 17:00

Lehrgänge