Sie sind hier: Home / Alle Lehrgänge /
Faszien-Fitness
Faszien-Fitness
 
Faszien sind das, was jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt. Faszien vernetzen unseren ganzen Körper. Sie haben eine große Bedeutung für die Leistungsfähigkeit der Muskeln, für die Koordination und für die Propriozeption des Körpers. Sie sind das Organ, welches alles mit allem verbindet, das den Körper zusammenhält und strukturiert. So haben sie einen großen Einfluss auf die Geschmeidigkeit und Genauigkeit einer Bewegung. Das Fasziennetz schafft aber auch gleichzeitig die Voraussetzung, Kraft und Schnelligkeit zu erzeugen und diese auf die einzelnen Körperteile zu übertragen. Ein Training des Fasziennetzes führt zu
 
-  Leistungssteigerung
-  Verletzungsprophylaxe
-  Bewegungsfreude und Körperwahrnehmung
 
 
Faszien-Fitness Basiskurs
 
Theorie: Grundlegende Konzepte und wissenschaftliche Erkenntnisse
 
-  Anatomie und Physiologie, aktuelle Definitionen
-  die vier grundlegenden Qualitäten von Faszien und ihre Bedeutung für Haltung und Bewegung:
   Wasserspeicher/Grundmilieu, ubiquitäres Netzwerk, elastischer Speicher, Propriozeption/Schmerz
-  Konsequenzen für ein faszial ausgerichtetes Training:
   Tensegrale Vorspannung, Scherkräfte, dreidimensionale Vernetzung, Achtsamkeit und Tempo,
   Variationen, Rehydration, Eutrophie und Ernährung
-  fasziale Beschwerden: Genese, Befundung und Behandlung
-  Trainingsplanung, didaktische Vermittlung, Kontraindikationen und Cave's
 
Praxis: Basisübungen zu den vier Aspekten des Faszientrainings
 
-  Katapult Mechanismus: Fasziales Schwingen und Federn
-  Elastische Bewegungen mit und ohne Zusatzgewichte
-  Faszien-Stretch: lange myofasziale Stretchings statt lokales Dehnen
-  Release Techniken: lösende Techniken mit Bällen und Rollen
-  Körperwahrnehmung: propriozeptive Stimulation über kreative Achtsamkeit und taktilen Input
 
 
Faszien-Fitness Aufbaukurs

Auf die Inhalte des Basiskurses aufbauend, vertieft der Aufbaukurs die aktuellen Erkenntnisse und Modelle der Faszienforschung in der Theorie und legt zugleich einen Schwerpunkt auf die Trainingspraxis und die optimale, zielgruppenspezifische Vermittlung geeigneter Übungen. Sowohl Trainer, als auch Therapeuten profitieren vom jeweiligen Ideenpool und Beispielen zur praktischen Anwendung.
 
Neben einer detaillierteren und auf den neuesten Stand gebrachten Betrachtung der Theorie, beschäftigt sich der überwiegend praxisorientierte Kurs mit der
 
-  Bewegungsanleitung und -vermittlung
-  Entwicklung geeigneter Übungen und Übungsreihen
-  Trainingsplanung und -steuerung
-  Durchführung von Stundenbildern für Therapie und Gruppensituationen
 
Die unterschiedlichen Vorgehensweisen des Faszientrainings in den Bereichen therapeutischer Sport, Breitensport und Leistungssport werden, je nach Zielgruppe des Lehrgangs herausgearbeitet. Durch praktische Kleingruppen-Präsentationen und persönliches Feedback sollen die Teilnehmer lernen und demonstrieren, dass sie die Inhalte kompetent vermitteln und bei erfolgreicher Teilnahme das Zertifikat zum Faszienfitness-Trainer erwerben können.
 
Bei geeigneter Grundausbildung haben Teilnehmer eines Basis- und Aufbaulehrgangs die Möglichkeit, ein Zertifikat zum "Faszienfitness-Trainer" zu erwerben.
 
Weitere Infos finden Sie auf der Homepage von Stefan Dennenmoser 
 
 
NEUERSCHEINUNG Faszien-Buch von unserem Referenten Stefan DENNENMOSER
 
  
     Produkte je Seite:
Anzeige:
4 |8 |16      



Lehrgangs-Nr.:17168
von
04.11.2017
bis
05.11.2017
Es sind noch Plätze vorhanden zu den Lehrgangsdetails
Lehrgangs-Nr.:17169
von
16.12.2017
bis
17.12.2017
Es sind noch Plätze vorhanden zu den Lehrgangsdetails
Lehrgangs-Nr.:18106
von
14.04.2018
bis
15.04.2018
Es sind noch Plätze vorhanden zu den Lehrgangsdetails
Lehrgangs-Nr.:18107
von
30.06.2018
bis
01.07.2018
Es sind noch Plätze vorhanden zu den Lehrgangsdetails
Lehrgangs-Nr.:18108
von
01.12.2018
bis
02.12.2018
Es sind noch Plätze vorhanden zu den Lehrgangsdetails